Aktuelle Tipps: Schlechte Aussichten

20.05.2021: Die Völker hungern auch während der Frühtracht. Je nacht Trachtbedingungen haben die Völker kaum die Möglichkeit ihren täglichen Bedarf zu sammeln. Es ist auch unwahrscheinlich, ob das wärmere Wetter, welches ab Montag vorhergesagt ist, daran etwas ändern kann. Das sehr wechselhafte und viel zu kühle Wetter, führt außerdem zu einer erhöhten Schwarmtendenz. Also bitte unbedingt bei allen Völkern den Honig-/Futtervorrat kontrollieren und regelmäßige Schwarmkontrollen durchführen. Schwärme haben in unserer Umwelt, ohne die Fürsorge des Imkers, keine Möglichkeit zu überleben. Ob in unserer Gegend dieses Jahr Blütenhonig geerntet werden kann ist sehr fraglich, es wird wohl die schlechteste Blütenhonigernte seit Jahrzehnten werden.