>> hier finden Sie die aktuellen Informationen zu unseren Veranstaltungen <<                                              

08. & 15. Februar 2022: Online-Honigseminar mit Urkunde

Online-Seminar am Dienstag, 08.02. (Teil 1) und am 15.02. (Teil 2) jeweils um 19.30 Uhr

"Honigseminar nach DIB Richtlinien mit Urkunde und digitale Kursunterlagen"

Referenten: Hr. Fesseler, LV Obmann für Aus- und Fortbildung

Die Urkunde berechtigt die Verwendung des DIB Gewährverschlusses. Deshalb ist der Besuch des Kurses für alle Jungimker Verpflichtung. "Alt-Imker" sollten alle 5 Jahre diesen Kurs erneut besuchen. Die Kursunterlagen gibt es in digitaler Form.

Anmeldung: Über >Kontakt< oder per Mail an BVBiberach(at)aol.com  

Für die Urkunden wird Name, Vorname, Straße mit Nr, PLZ und Ort benötigt.

  • Sie bekommen dann eine Antwort-Mail, ob noch ein Platz frei ist.
  • Ihre Anmeldung wird wirksam, sobald die Kursgebühr von 10,- € auf unserem Konto eingegangen ist.
  • Als Verwendungszweck bitte "Honigseminar", Vor- und Nachname angeben.

Hinweis: Vor dem Verschicken der Urkunden benötigen wir einen praktischen Fachkundenachweis. Bitte schicken Sie uns dazu die Teilnahme-Bestätigung an einem Anfängerkurs oder an einer entsprechenden Praxis-Veranstaltung.

Auch eine frühere Teilnahme an einen Honigseminar/Honigkurs gilt als Fachkundenachweis.

Unsere Bankverbindung:

Bezirks-Imkerverein Biberach an der Riß e.V.

Bank:    Kreissparkasse Biberach

IBAN:    DE64 6545 0070 0000 0153 56


Sonntag, 20. Februar: "Überwinterung - Die Bienen im Februar"

Online-Veranstaltung beginnt um 10.00 Uhr.

Nachdem es bereits ein Online-Honigseminar am 08. und 15.02. geben wird, beginnt der BV Biberach mit der Veranstaltung „Überwinterung - Die Bienen im Februar“ das Jahr 2022, das unter dem Motto "Bedeutung der Honigbiene" steht. Wie wichtig die Honigbienen und alle die anderen Insekten sind, zeigen die Aktionen der letzten Jahre. Allerdings trifft der Insektenrückgang nicht für die Honigbiene zu, weil diese eben in der Obhut der Imker ist. Die Berichterstattung nennt ständig das Bienensterben, meint aber den Insektenschwund. Dies ist ohne Zweifel der Sorge, der Allgemeinheit um die Bienen, geschuldet.

Unser Referent, Hr. Fesseler ist Obmann für Aus-und Fortbildung im LV. Er wird das Thema: „Überwinterung - Die Bienen im Februar“ in einem Kurzreferat beleuchten und dann soll es, wie angkündigt, um Ihre Fragen gehen. Wie immer gibt es Monatstipps und Anfängerberatung.

Den Einladungs-Link zu der Veranstaltung bekommen die Mitglieder des BV Biberach und die "Dauer-Gäste" (die bei uns im Mail-Verteiler sind) in einer Einladungs-Mail. Gäste, die gerne teilnehmen möchten (aber nicht bei uns im Mail-Verteiler sind), schicken uns bitte eine Mail, damit wir den Einladungs-Link zuschicken können. Die Veranstaltung ist kostenfrei und Gäste sind, wie immer, ganz herzlich willkommen.

Die Infos, für die Bestellung der Varroa-Behandlungsmittel, bekommen alle Mitglieder in einer extra Mail.